Whisky Verkostung München

Seminar mit Verkostung von 10 Sorten

  • whisky-verkostung-muenchen
  • whisky-sorten-tasting-muenchen
Whisky Verkostung München
ca. 2-3 Stunden

Leistungen

  • • theoretische Grundlagen über Whisky, Whiskyherstellung, Nosing und Tasting
  • • Verkostung von mind. 10 internationalen Whiskies
  • • Köstlichkeiten aus der japanischen Küche
  • • Wasser
  • • Informationsbroschüre zum Mitnehmen
mehr

6 Erlebnisberichte

85 € pro Person
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)

Schenksicherheit: Der Beschenkte kann Termin, Ort und Veranstalter selber wählen!

Details

Verfügbare Termine

Leistungen
• theoretische Grundlagen über Whisky, Whiskyherstellung, Nosing und Tasting
• Verkostung von mind. 10 internationalen Whiskies
• Köstlichkeiten aus der japanischen Küche
• Wasser
• Informationsbroschüre zum Mitnehmen
Voraussetzungen
• Mindestalter: 18 Jahre
Teilnehmer
• 6-12 Personen
Dauer
• ca. 2-3 Stunden
Zuschauer
• nicht möglich
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Whisky Verkostung Seminar mit Verkostung von 10 Sorten in München ist:

Ganzjährig

Die Saison für Whisky Verkostung Seminar mit Verkostung von 10 Sorten in München ist:

Ganzjährig

Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf buchen.
Informationen zur Einlösung
Du möchtest dieses Erlebnis mit Deinen Freunden oder Kollegen durchführen?

Hier kannst Du einen individuellen Termin für eine Gruppe anfragen. zur Gruppenbuchungsanfrage

Beschreibung Whisky Verkostung München

Um welches Getränk handelt es sich: Sie nehmen einen kleinen Schluck und spüren sofort wie sich eine angenehme Wärme in Ihrem Mund verbreitet. Ihr Getränk kann torfig, rauchig ja sogar schokoladig schmecken. Es kann mächtig und trotzdem beruhigend wirken – Kenner werden sofort erkannt haben um welches Getränk es sich hier handelt: Whisky! Für viele Menschen die wohl delikateste und kostbarste Gaumenfreude überhaupt!

Bei Ihrem Whisky Seminar „Die Welt der Whiskies“ probieren Sie in absolut exquisitem Ambiente edelste Destillate aus aller Herren Länder. Zunächst erfahren Sie eine Menge über die Herstellung, Destillation, Lagerung und die verschiedenen Grundstoffe von Whisky. Gemeinsam mit Ihrem Barmeister und Whiskykenner lüften Sie alle Geheimnisse des sagenumwobenen Getränks.

Damit Ihnen die Theorie nicht zu trocken wird, dürfen Sie sich im Anschluss auf eine Verkostung internationaler Whiskies freuen. Von den USA bis Irland, von Kanada bis Bayern – schnell werden Sie merken, dass sich Whisky weltweit großer Beliebtheit erfreut!

Besonderes Augenmerk liegt auf der Verkostung japanischer Whiskies! Japan und Whisky – das glauben Sie nicht? Japan wäre nicht Japan, würden nicht findige Geschäftsleute ihren eigenen japanischen Whisky produzieren. Und die japanischen Destillate brauchen den internationalen Vergleich keineswegs zu scheuen! Bei der diesjährigen Whisky-WM wurde ein japanisches Destillat sogar als „Bester Single Malt Whisky der Welt“ prämiert und setzte sich gegen mehr als 200 internationale Konkurrenten durch.

Die klimatischen Bedingungen, vor allem auf der Insel Hokkaido, sind für die Herstellung von Whisky einfach ideal. Die Japaner halten an traditionellen Brennmethoden fest, die selbst in Schottland immer seltener werden.

Sie werden begeistert sein von der geschmacklichen Tiefe und der unendlichen Vielfalt der edlen Brände. Passend zum Thema erhalten Sie selbstverständlich Köstlichkeiten aus der japanischen Küche, welche Ihr kulinarisches Erlebnis perfekt abrunden!

Das Whisky Seminar „Die Welt der Whiskies“ in München – ein traumhaftes Erlebnis für alle Whiskyfreunde!

WEITERE INFORMATIONEN

Im Jahre 1736 wurde das Wort Whisky erstmalig erwähnt. Es leitet sich von dem schottisch-gällischen Wort „uisge beatha“ ab und bedeutet Wasser des Lebens. Whisky ist ein aus Getreide durch Fermentierung und Destillation gewonnenes alkoholisches Getränk.

Bereits im Jahre 1494 wurde dieses „Lebenswasser“ zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Das Geheimnis der Destillation brachten keltische Mönche nach Schottland. Nachdem jeder Schotte bis zum Ende des 16. Jahrhunderts seinen eigenen Whisky frei brennen durfte, war es danach nur noch einer kleinen Gruppe von Landlords erlaubt, Whisky herzustellen.

Als Folge der Steuererhebung auf Whisky und andere alkoholische Getränke im Jahre 1644 entstanden überall in Schottland Schwarzbrennereien, so dass die Hälfte des konsumierten Whisky´s illegal entstand. Zeitweise gab es bis zu 14.000 Destillen. Heutzutage ist die Whiskyproduktion weitestgehend in der Hand von multinationalen Konzernen.

Erlebnisstandort Whisky Verkostung München

Erlebnisberichte

5 von 5 Sternen
2 von 2 befragten Kunden empfehlen dieses Erlebnis
Kompetenz der Mitarbeiter
Freundlichkeit vor Ort
Ausstattung vor Ort
Service des Veranstalters
von Wolfgang am 10.06.2018
- es wurde kein Bericht verfasst -
von David am 19.01.2018
- es wurde kein Bericht verfasst -
von Christina am 24.02.2016
- es wurde kein Bericht verfasst -
weitere Erlebnisberichte

Allgemeine Fragen zum Gutscheinkauf

Was sind die Vorteile der mydays Geschenkgutscheine?

Muss ich mich schon beim Kauf des Gutscheins auf einen Termin festlegen?

Kann ich einfach mit dem Gutschein zum Veranstalter gehen?

Wie kann ich meinen mydays Gutschein einlösen und den Erlebnis-Termin buchen?

Kann ich meinen Erlebnis-Gutschein auch für andere Orte einlösen?

Wann erhalte ich die Adresse des Veranstalters?

Ist ein Gutschein übertragbar?

Warum werden mir manchmal keine buchbaren Termine angezeigt?

Kann der Beschenkte seinen Erlebnis-Gutschein umtauschen?

Bietet mydays auch eine Geschenkverpackung für mein Erlebnis-Geschenk an?

NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

Chat starten