Artikelnummer: 000000000000046055

Aktivurlaub Bellamonte

Skisafari Dolomiten Charme, Chic & Classic

  • aktivurlaub-bellamonte-bg1
  • aktivurlaub-bellamonte-bg2
  • aktivurlaub-bellamonte-bg3
  • aktivurlaub-bellamonte-bg4
  • aktivurlaub-bellamonte-bg5
Aktivurlaub Bellamonte
8 Tage

Das Erlebnis beinhaltet

  • • 7 Übernachtungen in Hotels und Berghütten im Gemeinschaftsraum (Einzelzimmer auf Anfrage) mit Halbpension (1./2./7. Nacht im Hotel und 3./4./5./6. Nacht in Berghütten)
  • • Skisafari in den Dolomiten, mit kleinen und idyllischen Skigebieten im Süden der Dolomiten, abwechslungsreiches Skifahren mit täglich neuen Skigebieten und eine ebenso kulturelle Reise durch die Ladinisch-Italienisch-Südtirolerischen Dolomiten
  • • Organisation, Durchführung, Führung und Betreuung durch einen Arc Alpin Skiguide
  • • Alle Transfers laut Programm
  • • Gepäcktransfer
  • • 8 Skiresorts
  • • Skipistenpläne
  • • Kurtaxe inkl.
mehr


1.459,90 € pro Person
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)

  • Liebevoll verpackt & persönlich
  • Jederzeit kostenlos umtauschbar
  • Sofort per E-Mail erhältlich
Schenksicherheit: Der Beschenkte kann Termin, Ort und Veranstalter selber wählen!

Details

Verfügbare Termine

Fragen zum Erlebnis

Das Erlebnis beinhaltet
• 7 Übernachtungen in Hotels und Berghütten im Gemeinschaftsraum (Einzelzimmer auf Anfrage) mit Halbpension (1./2./7. Nacht im Hotel und 3./4./5./6. Nacht in Berghütten)
• Skisafari in den Dolomiten, mit kleinen und idyllischen Skigebieten im Süden der Dolomiten, abwechslungsreiches Skifahren mit täglich neuen Skigebieten und eine ebenso kulturelle Reise durch die Ladinisch-Italienisch-Südtirolerischen Dolomiten
• Organisation, Durchführung, Führung und Betreuung durch einen Arc Alpin Skiguide
• Alle Transfers laut Programm
• Gepäcktransfer
• 8 Skiresorts
• Skipistenpläne
• Kurtaxe inkl.
Voraussetzungen
• Beherrschung der blauen, roten und schwarzen Pistenabfahrt im Parallelschwung
• Gute Kondition
Teilnehmer
• 7-12 Personen
Dauer
• 8 Tage (7 Übernachtungen)
Wetter
Durchführbarkeit abhängig von:
• Schnee
• Gewitter
Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)
• Alpinskiausrüstung
• Helm
• Sturmhaube
• Sonnenschutz
• Legere Freizeit- und Hüttenkleidung
• Kulturbeutel und Handtuch
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Aktivurlaub Skisafari Dolomiten Charme, Chic & Classic in Bellamonte ist:

Januar - März

Anreise ist ausschließlich samstags möglich.

Die Saison für Aktivurlaub Skisafari Dolomiten Charme, Chic & Classic in Bellamonte ist:

Januar - März

Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf buchen.
Informationen zur Einlösung

Beschreibung Aktivurlaub Bellamonte

Du bist begeisterter Skifahrer, aber immer dieselbe Piste auf und ab zu fahren ist Dir zu langweilig? Eine Skisafari in Bellamonte bietet Dir Abwechslung pur!

1-wöchige Skisafari in Südtirol

Befahre in 7 Tagen 7 Skigebiete bei der Skisafari im Süden der Dolomiten. Jeden Tag gibt es ein neues Skigebiet zu erkunden. Begebe Dich auf eine kulturelle Reise durch die ladinisch-italienisch-südtirolerischen Dolomiten und gehe dabei Deinem Lieblingshobby, dem Skifahren nach. Abends übernachtest Du mit Deiner Gruppe in schönen Berghotels und Chalets. Dich erwarten gesellige Abende sowie tolles Essen und ein starkes Gemeinschaftserlebnis.

Erkunde idyllische Skigebiete

Die Tour startet im urigen Berghotel Torretta in Bellamonte. Von hier aus geht es an 2 Tagen in die Skigebiete Obereggen und San Martino di Castrozza. Noch am 3. Tag reist Ihr dann nach Rifugio Passo Valles. Von hier aus erkundet Ihr die Skigebiete San Pellegrino und Alleghe, bevor es auch schon in den schönen Berggasthof Rifugio Passo Staulanza geht. Am 6. Tag erwartet Dich das Highlight der Reise: Der 3344 Meter hohe Marmolada. Am letzten Tag der Skisafari befährst Du dann die Pisten St. Ulrichs.

Kennst Du einen leidenschaftlichen Skifahrer? Dann überrasche sie oder ihn mit einer 1-wöchigen Skisafari in den Dolomiten!

Mehr Informationen:

Ablauf:
1. Tag: Samstag - Willkommen in den Dolomiten
Der Skiguide heißt euch im Hotel Torretta in Bellamonte, nahe Predazzo, um 19 Uhr willkommen. Programmbesprechung und gemeinsames Abendessen mit dem Skiguide.
2. Tag: Sonntag - Pampeago Obereggen - Rosengarten
Ein 15-minütiger Transfer bringt uns nach Predazzo. Im spitzenmäßigen Skigebiet von Obereggen bündeln sich über 60 Pistenkilometer in allen Hangneigungen und Steilheiten. Pisten wie die Oberholz und der Zanggen sind legendär. Über uns thront der alles überragende Latemar.
Am Ende des Skitages geht es zurück zum Hotel Torretta.
3. Tag: Montag - San Martino di Castrozza
Mit dem Skibus (15 Min.) geht es heute ins noch etwas unbekanntere, aber sehr spannende Skigebiet von San Martino di Castrozza, wo wir heute unseren Skitag verbringen werden. Mit Ausblick auf die Palagruppe stehen uns 60 Kilometer bestens präparierte, auf 1.400 m bis 2.360 m gelegene Pisten mit Schneegarantie zur Verfügung. Mit dem Skibus fahren wir dann in 25-minütigem Transfer bis zum Passo Valles. Übernachtung im Rifugio Passo Valles.
4. Tag: Dienstag - Passo San Pellegrino
Das Skigebiet um den Passo San Pellegrino ist auf die Nord- und Südseite des Passo San Pellegrino verteilt. Umgeben von der Kriegsgeschichte des Ersten Weltkrieges. In Summe stehen und 100 Pistenkilometer zur Verfügung. Übernachtung im Rifugio Passo Valles.
5. Tag: Mittwoch - Alleghe & Civetta
Vom Rifugio Passo Valles, auf unseren Ski gleiten wir bis nach Falcade.
Eine 20-minütige Fahrt bringt uns nach Alleghe. Das Top-Skigebiet von Alleghe, am Fuße der Civetta, mit seinen über 70 Pistenkilometer, traumhaft eingebettet zwischen der kolossalen, 1200m hohen Nordwest Flanke der Civetta und Alleghe.
Am Ende des Tages bringt uns der Hüttenwirt Marco in 5-minütiger Fahrt auf seinen schönen Berggasthof Rifugio Passo Staulanza auf 1700 m.
6. Tag: Donnerstag - Marmolada & Sella Ronda classic
Über die Monti Balidi gelangen wir nach Alleghe.
Ein 20-minütiger Transfer bringt uns zur Malga Ciapella. Fast vertikal schleust uns die Bergbahn auf das Haupt des höchsten Dolomitenberges, der Marmolada 3344 m. Nach einer Rast geht es im Uhrzeigersinn über das Sella Joch bis ins Grödner Tal.
Tal auswärts und auf die Südseite des Tales wechselnd erreichen wir St. Ulrich. 5 min. Fußmarsch bringen uns zur Zahnradbahn auf die Raschötz Hütte, 2164 m hoch gelegen. Von hier aus wandern wir in 20 Min. bis zur Raschötz Hütte, oder wir lassen uns optional mit dem Schneemobil zur Hütte bringen.
7. Tag: Freitag - Seiser Alm & Buffaure
Skiabfahrt nach St. Ulrich und gegenüberliegend fahren wir mit der Bahn auf die Seiser Alm. Über die Hexenrunde lernen wir die größte Hochalm Europas kennen. Ein Transfer von 15 Min. bringt uns zurück ins Grödner Tal. Entlang der Liftanlagen gelangen wir bis nach Buffaure.
15 Minuten Busfahrt bringen uns in das Hausskigebiet von Lusia. Gemütlich lassen wir hier in unserem Hausskigebiet die Skiwoche ausklingen. Übernachtung im Hotel Torretta.
8. Tag: Samstag - Abreise

Erlebnisstandort Aktivurlaub Bellamonte

Allgemeine Fragen zum Gutscheinkauf

Was sind die Vorteile der mydays Geschenkgutscheine?

Muss ich mich schon beim Kauf des Gutscheins auf einen Termin festlegen?

Kann ich einfach mit dem Gutschein zum Veranstalter gehen?

Wie kann ich meinen mydays Gutschein einlösen und den Erlebnis-Termin buchen?

Kann ich meinen Erlebnis-Gutschein auch für andere Orte einlösen?

Wann erhalte ich die Adresse des Veranstalters?

Ist ein Gutschein übertragbar?

Warum werden mir manchmal keine buchbaren Termine angezeigt?

Kann der Beschenkte seinen Erlebnis-Gutschein umtauschen?

Bietet mydays auch eine Geschenkverpackung für mein Erlebnis-Geschenk an?

Du hast noch Fragen?

0820 / 22 02 27
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Firmenevent oder Firmenbestellung geplant?

Mydays Firmenkunden-Team
+ 49 89 / 21 12 90 20
Mo-Fr: 8-18 Uhr
NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

Chat starten