DIY-Geschenke, Geschenke-Tipps

Geschenke im Glas – Verpacke Dein Erlebnis-Geschenk kreativ & individuell

Das Beste: Deine Überraschung wird noch persönlicher und individueller. Denn neben dem Geschenk an sich werden die Wünsche und Träume drum herum dem Beschenkten ein Lächeln und viel Freude ins Gesicht zaubern.

Geschenke im Glas ist wunderbare Möglichkeit, um Deinen Erlebnis-Gutschein für Deine Liebsten kreativ zu verpacken. Als Grundlage dient uns der aus Amerika stammende Trend „Wishes in a jar“. Hierbei werden auf kleine Zettel Wünsche und Träume geschrieben. In einem Glas aufbewahrt, sollen diese in Erfüllung gehen.

Nach demselben Prinzip funktioniert auch unsere Variante Geschenke im Glas: Fülle das Glas mit selbstgeschriebenen Zettelchen, gerollt oder gefaltet, auf denen Du zuvor die schönsten Wünsche, Aktivitäten oder Erinnerungen für Deinen Lieblingsmenschen verfasst hast. Beispielsweise könntest Du den Inhalt der Zettelchen auch auf das bevorstehende Erlebnis anpassen. Unter all die selbstgeschriebenen Zettelchen wird auch der Erlebnisgutschein gemischt und schon hast Du nicht mehr nur Wünsche im Glas, sondern auch Geschenke. Dekoriere dein Schraubglas mit Bändern, Garn, Glitzer, Schmucksteinen oder anderer Deko. Wie wäre es beispielsweise mit Muscheln, wenn Du einen Ausflug zum Meer verschenkst? Lege Deine Wünsche, Gutscheine oder Erinnerungen hinein und überrasche damit Deinen Schatz zum Beispiel zum bevorstehenden Valentinstag!

Für unsere Geschenke im Glas brauchst Du nicht mehr als ein Schraub- oder Einmachglas, etwas Dekomaterial, kleine Zettelchen und jede Menge Kreativität – und natürlich Euer Erlebnis.

Benötigtes
Das ist alles, was Du an Material brauchst

Step by step Anleitung für die Geschenke im Glas

Beschriftete Zettelchen
Step 1: Beschrifte die ausgeschnittenen Zettelchen, mit den Wünschen.

 

Gerollte und gefaltete Zettelchen in einem Glas
Step 2: Rolle oder falte Deine Zettelchen und gebe diese ins Glas

 

Gerollter Gutschein
Step 3: Damit auch Dein zu verschenkender Erlebnisgutschein ins Glas passt, rollst Du diesen am besten!

 

Fertiges Geschenk
Ready: Verziert mit schönen Bändern, ist Dein Geschenk bereit um verschenkt zu werden!

Wir wäre es zum Beispiel mit einem Glas voller kleiner Wünsche und Aktivitäten, die genau für die Zeit bis zum Valentinstag reichen und deren Inhalt sich auf Dein Hauptgeschenk, Euer Erlebnis bezieht? So kann Dein Lieblingsmensch jeden Tag ein Zettelchen aus dem Geschenke-Glas ziehen und sich darüber freuen. In den Wünschen könntest Du kleine Hinweise auf das bevorstehende Erlebnis verstecken, um so den Bezug zu schaffen.

Geschenke im Glas sind nicht nur kreative und tolle Geschenke, sondern auch eine super Möglichkeit, Deine Liebsten häufiger zu sehen und mehr Gemeinsamzeit zu verbringen. Eine wundervolle Auswahl an besonderen Erlebnissen zum Valentinstag findest Du hier.

Hier haben wir übrigens noch ein paar Wunschideen für Dein „Geschenke im Glas“-Glas:

  • einen schönen und erfolgreichen Tag
  • ein Kompliment
  • gute Laune
  • ein Lachen
  • eine tolle Unterhaltung
  • Sonnenstrahlen
  • positive Energie

& natürlich Wünsche, die sich auf Euer gemeinsames Erlebnis beziehen! Zum Beispiel: Viele Schnäppchen, tolles Wetter, den perfekten Cappuccino usw. für einen gemeinsamen Städtetrip.

Du siehst, Ideen für „Geschenke im Glas“ gibt es genug, Hauptsache sie kommen von Herzen. In diesem Sinne wünschen wir Dir viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

Dir hat dieses DIY gefallen? Dann findest Du hier noch viele weitere Geschenkideen zum Nachbasteln.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
61

Mit Deinen Freunden teilen