Magazin

Menü
DIY-Geschenke

Kalender selber basteln: Kreativ und persönlich

Weihnachten steht vor der Tür und Du brauchst dringend ein kreatives Geschenk für Deinen Lieblingsmenschen? Dann ist unser Kalender zum selber Basteln genau das Richtige!

Gestalte mit unserer Idee zum Kalender selber basteln ein tolles persönliches Weihnachtsgeschenk für Deine Liebsten! Entfalte Deine kreative Ader und werde zum Bastel-Star. Dieses DIY sieht toll aus und ist auch für unerfahrene Bastler gut umzusetzen.

Du benötigst: 

  • Ein Holzbrett (ungefähr DinA4)
  • Eine große Klammer zum Befestigen der Fotos
  • Zwei runde Haken zum Reinschrauben
  • 12 schöne Fotos Deiner Wahl
  • einen schönen Stift + Bleistift
  • bunte/weiße Pappe
  • Locher
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Schere/Papierschneidegerät

Benötigte Dinge

Schritt 1:

Beginne mit dem Vorbereiten der kleinen Pappstücke, auf denen später das Datum stehen wird. Auf unserem Holzbrett haben wir uns für eine Größe von 7,5 × 10,5 cm entschieden. Schneide mit dem Papierschneider 14 gleich große Stücke aus. Natürlich kannst Du es auch ganz einfach mit einer Schablone und einer Schere zurechtschneiden.

Schritt 2:

Dann lochst Du jedes Stück mittig an der kurzen Seite. Anschließend beschriftest Du vier der 14 Karten mit 0, 1, 2 und 3. Die anderen zehn zieren die Ziffern von 0 bis 9.

Papierzuschnitt

Schritt 3:

Wenn Du die Zahlen fertiggestellt hast, sind die Monate an der Reihe. Schneide aus der Pappe einen 13 × 17 cm großen Ausschnitt heraus und wiederhole dies für jeden Monat. Nun wird Dein Kalender mit Fotos verschönert. Diese haben am besten ein 10 x 15 Format, sodass der weiße Rand der Pappe noch hervorschaut. Was das Motiv der Fotos angeht, bist Du völlig frei. Ob Bilder von Deinen Liebsten, Deinem Haustier oder einfach Schnappschüsse aus der Natur – Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Größe des Papiers

Schritt 4:

Klebe jetzt das Foto mit doppelseitigem Klebeband auf die Pappe, sodass links, rechts und oben jeweils ein Zentimeter frei bleibt. Auf dem unteren Rand hast Du so genug Platz, mit einem schönen Stift den zugehörigen Monat zu schreiben.

Beschriftung der Fotos

Schritt 5:

Als Nächstes kommt das Holzbrett zum Einsatz. Platziere die große Klammer und die Schraubhaken an den gewünschten Stellen und markiere diese mit einem Bleistift. So weißt Du später genau, wohin sie gehören. Anschließend beklebst Du die Rückseite der Klammer mit doppelseitigem Klebeband und drückst sie fest an das Holzbrett. (Alternativ kannst Du sie auch anbohren oder je nach Modell festschrauben).

Vorlage

Drehe danach die Haken in das Brett. Wenn Du Schwierigkeiten hast, kannst Du vorher ein kleines Loch bohren, dann fällt das Reinschrauben leichter.

Schritt 6:

Zum Schluss musst Du nur noch die Bilder in die Klammer stecken und die Zahlen in der richtigen Reihenfolge auf die Haken hängen. Die Zahlen von 0 bis 3 kommen auf die linke, die restlichen Ziffern auf die rechte Seite.

Fertiges Ergebnis

Et voilà, fertig ist Dein super schönes Kalender DIY. Egal, ob als tolles Weihnachtsgeschenk für Deinen Schatz, Deine Eltern oder Dich – das neue Jahr ist mit Deinem Kalender zum selber Basteln garantiert perfekt geplant!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend

Mit Deinen Freunden teilen