Magazin

Menü
DIY-Geschenke, Geschenke verpacken, Geschenke-Tipps

Hochzeitsgeschenke Ideen: DIY Herzbackform

Du möchtest Deinem Lieblingsbrautpaar ein ganz persönliches Geschenk überreichen? Wie geht das besser als mit einem selbst gebastelten Hochzeitsgeschenk als Alternative zum Geldgeschenk? Unser Hochzeitsherz schenkt nicht nur unvergessliche Momente zu zweit, sondern ist auch noch ein echter Hingucker!

Die Hochzeit Deiner Liebsten steht vor der Tür und Du bist auf der Suche nach Inspirationen für das perfekte Hochzeitsgeschenk. Wir zeigen Dir eine einzigartige Hochzeitsgeschenke Idee, mit der Du das Geschenk für Deinen Lieblingsmenschen kreativ verpacken kannst. In sechs einfachen Schritten gelingt es Dir, ein einzigartiges Hochzeitsherz zu erstellen. Das Brautpaar wird nicht schlecht staunen, wenn sie von Dir das selbst gebastelte Herz in Händen halten. Alternativ kannst Du die Herzbackform auch zum Valentinstag oder zum Geburtstag Deines Schatzes verschenken. Viel Spaß beim Nachbasteln!

fertiges-geschenk

Was brauchst Du, um das Hochzeitsherz zu basteln?

  • Herzbackform
  • Trennwände aus Pappkarton
  • Tesafilm und doppelseitiges Klebeband
  • Kleine Geschenke zum Befüllen
  • mydays Magic Box

Materialien fürs DIY

Schritt 1:

Lege die Backform auf einen festen, transportierbaren Untergrund, beispielsweise ein Brett oder einen dicken Karton. Bestenfalls hat Deine Backform bereits einen Boden. Überlege Dir, welches Geschenk Du in Deinem Hochzeitsherz verpacken möchtest. Wir haben uns passend zur Hochzeit für die Just Married Erlebnisbox entschieden. Für unsere lieben Schenker aus Österreich eignet sich auch die Zeit zu Zweit Box oder die Erholsame Zweisamkeit Box nach dem Hochzeitstrubel perfekt! Du kannst natürlich auch jede andere mydays Magic Box verwenden. Alternativ kannst Du auch gut einen Geschenkgutschein oder Geld zusammenrollen, in die Mitte legen und so Dein Geldgeschenk verpacken.

Schritt 2:

Je nach Geschenkgröße in der Mitte kann die Raumaufteilung der Herzbackform variieren. Lege am besten Dein Geschenk in die Mitte und messe mit einem Lineal folgende Längen aus:

  • Länge des Geschenkes
  • Länge vom Geschenk zum Rand der Backform
  • Höhe der Backform

Schritt 3:

Lege jetzt Deinen Pappkarton bereit, wir haben passend zur Hochzeit rote Pappe verwendet. Markiere Deine ausgemessenen Längen auf dem Karton mit Bleistift. Schneide anschließend aus Deiner Pappe die Trennwände aus. Sollten sich die Trennwände in der Form biegen, weil sie zu lang sind, schneide einfach noch einen kleinen Spalt am Rand weg.

DIY Papier falten

Schritt 4:

Nachdem Du die Trennwände ausgeschnitten hast, kannst Du sie in der Backform um das Geschenk platzieren. Zum Befestigen haben wir Tesa und doppelseitiges Klebeband verwendet. An den Rändern der Geschenkbox haben wir auf allen vier Seiten je einen Klebestreifen des doppelseitigen Klebebandes befestigt. Anschließend kannst Du die Trennwände an die Geschenkbox drücken, damit sie kleben bleiben. Befestige die Trennwände am Rand der Backform mit Tesa. Dies machst Du, indem Du an beiden Enden des Pappkartons auf beiden Seiten eine Streifen Tesa befestigst. Dieser Tesastreifen ist zur Hälfte auf der Trennwand, zur Hälfte an der Backform festgeklebt. Das wiederholst Du mit allen Trennwänden, solange bis sich eine stabile Form ergibt. Befestige die Trennwände auch aneinander mit Tesafilm.

rohform-mit-magic-box

Schritt 5:

Jetzt ist es endlich an der Zeit, das Hochzeitsherz zu befüllen. Dafür eignen sich gut kleine Süßigkeiten wie Schokolade, Gummibärchen oder kleine Dekogegenstände wie Teelichter und Badeperlen. Wir haben uns für Süßigkeiten, Badeperlen und kleiner Dekoration – alles in roter Farbe und Herzdesign – entschieden. Sollte der Inhalt nicht für die zu befüllende Stelle reichen, kannst Du den Bereich vorher mit Sand, Dekoperlen, Blütenblätter oder Ähnlichem auffüllen. Somit liegen Deine kleinen Geschenke höher. Wir haben manche Bereiche mit Muschelschalen und Rosenblättern aufgefüllt.

Schritt 6:

Hast Du alle Bereiche mit hübschen Geschenken gefüllt, ist Dein Hochzeitsherz auch schon fertig und bereit verschenkt zu werden. Freue Dich auf das Lächeln des Brautpaares, wenn Sie Dein selbst gebasteltes Hochzeitsgeschenk überreicht bekommen.

Fertiges DIY Herzbackform Hochzeitsgeschenk

Wir hoffen, dass Dir unsere Schritt-für-Schritt Anleitung geholfen hat, die perfekte Hochzeitsgeschenke Idee für Deine Liebsten hübsch und kreativ zu verpacken. Das Brautpaar wird sich garantiert riesig über die Alternative zum Geldgeschenk freuen! Du musst noch weitere Erlebnisgeschenke kreativ verpacken? Im mydays Magazin haben wir die richtigen Ideen für Dich!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend

Mit Deinen Freunden teilen