Eine Hochzeit auf Quads

Wie alles begann: Andreas hat als Bäcker gearbeitet, als er in einem Marokko-Urlaub seine Leidenschaft für Quads entdeckte. Die Quads …

Wie alles begann:

Andreas hat als Bäcker gearbeitet, als er in einem Marokko-Urlaub seine Leidenschaft für Quads entdeckte. Die Quads gingen ihm nach dem Urlaub nicht mehr aus dem Kopf und so war er auch Zuhause in jeder freien Minute auf dem Quad anzutreffen. Nach vielen Übungsfahrten beschloss Andreas 2009, sein Hobby zum Beruf zu machen. Er hängte den Bäckerberuf an den Nagel und begann sich mit zwei Quads selbstständig zu machen. Das Geschäft läuft gut und Andreas wird Partner von mydays.

Er kümmerte sich um den Schmuck und die Deko - natürlich für das Quad.
Eine andere Hochzeit würde zu beiden einfach nicht passen.

3 Jahre später buchte der Chef des „Haus-Seeblick“ in Nideggen-Schmidt eine Quad-Tour als Betriebsausflug für seine Mitarbeiter. Bettina, leidenschaftliche Motorradfahrerin, war zu diesem Zeitpunkt Kellnerin im Haus Seeblick und kannte Andreas von seinen Besuchen dort.


Die erste gemeinsame Tour

Bettina war sich zuerst nicht sicher, ob sie am Ausflug teilnehmen sollte, aus Angst, sie könnte sich beim Quadfahren blamieren. Andreas hatte nämlich bereits im Voraus gescherzt, dass sie ihr Können auf der Tour unter Beweis stellen müsse.

Nach kurzem Hin und Her fuhr sie schließlich doch mit – rückblickend betrachtet eine sehr gute Entscheidung. Nach der Fahrt, die Bettina sehr gut meisterte, verabschiedete sich ihr Chef und sie kam mit Andreas ins Gespräch. Die beiden verstanden sich super, tauschten daraufhin ihre Telefonnummern aus und telefonierten noch am selben Abend eine ganze Stunde lang miteinander. Aus einem lustigen Betriebsurlaub wurde für Bettina und Andreas Liebe. Die Quads sind heute ein fester Bestandteil ihres Lebens, denn auch Bettina ist Fan des Fun-Fahrzeugs und hilft Andreas im Quad-Business wo sie nur kann. „Wir ergänzen uns beruflich und privat“, so die beiden frisch Verheirateten bei uns im Interview.

Den Heiratsantrag machte Andreas während eines Helikopterfluges über Frankfurt. Auf den Kniefall verzichtete er allerdings aus Platzgründen. Für beide stand sofort fest: Eine Hochzeit ohne Quads geht nicht! Eine romantische Pferdekutsche kam für die PS-Liebhaber nicht infrage.


Das Brautkleid

„Ich habe kein klassisches Brautkleid gesucht. Es musste feuerbeständig sein und ich musste damit im Stehen Quadfahren können.“

Wir möchten uns die Blicke der Verkäuferinnen im Brautmoden-Geschäft gar nicht vorstellen, als Bettina kam und sich so nach einem Hochzeitskleid erkundigte. Damit das Kleid im Fahrtwind nicht flattert, musste dann noch extra ein Bleiband in den Saum des Kleides eingenäht werden.

Was gehört noch zum Outfit einer Braut? Filigrane weiße Schuhe und eine raffinierte Hochsteckfrisur? Nicht bei Bettina. Beide legen viel Wert auf Sicherheit und so tauschte Bettina High Heels gegen robuste Motorradschuhe und die elegante Frisur gegen Jet-Helme.

Betttina mit ihrem Hochzeitskleid auf der Quad Hochzeit


Der große Tag

Für den großen Tag putzte und polierte Andreas die Fahrzeuge besonders sorgfältig und kümmerte sich um Schmuck und die Deko. Nein, nicht für die Location, sondern natürlich für die Quads! Diese wurden nämlich mit Blumensträußen festlich für diesen Anlass dekoriert. Schließlich fuhren sie stehend 12 km vom Standesamt bis zum Restaurant. Wer jetzt aber glaubt, das waren die einzigen zwei Quads an diesem Tag, der hat weit gefehlt! Auch die Gäste begleiteten das Hochzeitspaar mit Quads und Segways, die ein Freund von Andreas und Bettina bereitgestellt hatte.

Stehend wurde bei dieser Hochzeit mit den Quads 15 km zur nächsten Location gefahren.

Alles in allem eine wundervolle, ausgefallene und besondere Hochzeit, die zu den beiden nicht besser hätte passen können. Für Andreas und Bettina steht fest: Bei der kirchlichen Hochzeit im Sommer werden definitiv wieder Quads dabei sein! Da sich Bettina für diesen Tag ein langes Kleid wünscht, wird momentan eines der Quads so umgebaut, dass dies möglich wird.


 Hast Du nun Lust aufs Quadfahren bekommen? Hier kannst Du Dir unsere Quad-Touren ansehen. Wer weiß – vielleicht triffst ja auch Du dort Deine große Liebe?!


Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
Humorvoll, quirlig, kombiniert mit Allgäuer Charme und einem Faible für die Bereiche Essen und Trinken. Betrachtet die Welt und vor allem unsere DIY-Ideen gerne durch die Kameralinse. mydays Lieblingserlebnis: bbq-Donut

Mit Deinen Freunden teilen