Erlebnis-Tipps

Schleife binden mit Gabel

Schleife binden mit Gabel? Um eine dekorative Schleife zu binden braucht es viel Fingerfertigkeit und Feinmotorik. Mit diesem Trick schafft es wirklich jeder, eine Schleife zu binden, und damit einem Geschenk den letzten Feinschliff zu verpassen! Eine Schleife mit Gabel zu binden ist kinderleicht, superschnell und alles was Du dafür brauchst, hast Du bestimmt zu Hause.

Jetzt kommt natürlich die entscheidende Frage: Wie binde ich denn nun eine Schleife mit einer Gabel? Ganz einfach! In nur 6 Schritten zeigen wir Dir wie es geht!

Das brauchst Du für das Schleife binden mit Gabel:

  • Eine Gabel
  • Ein Schleifenband (je schmaler, desto einfacher)
  • Ein dünnes Schleifenband, um die Schleife später fixieren zu können

Gabel und Bänder

Schritt 1: Schleifenband einfädeln

Um eine Schleife mit einer Gabel zu binden, musst Du als erstes das Schleifenband unter dem ersten, über dem zweiten und wieder unter dem dritten und über dem vierten Zinken der Gabel durchfädeln.

Band durch Gabel fädeln

Schritt 2: Schleifenband zurückfädeln

Im nächsten Schritt das Schleifenband nach dem gleichen Schema, wie beim ersten Schritt, unter dem vierten Zinken zurückfädeln.

Band durch Gabel

Schritt 3: Schleifenband weiter einfädeln

Als Nächstes musst Du Schritt 1 wiederholen.Bei diesem Schritt besteht die Schwierigkeit darin, dass das Schleifenband nicht von der Gabel rutscht, deshalb ist es einfacher mit einem schmalen Schleifenband diesen Gabeltrick durchzuführen.

Bänder um Gabel wickeln

Schritt 4: Dünnes Schleifenband durchfädeln

In diesem Schritt musst Du das dünne Schleifenband in der Mitte der Gabelzinken und unter dem dickeren Schleifenband durchfädeln. Dazu kannst Du das dickere Schleifenband etwas hochschieben, damit Du den Faden durch die Zinken gefädelt bekommst.

Bänder um Gabel wickeln

Schritt 5: Dünnes Schleifenband knoten

Danach von oben und unten das dünne Schleifenband um das dickere Schleifenband zuziehen und verknoten. Es eignet sich ein Doppelknoten, damit dieser Knoten sich nicht mehr lösen kann, denn er hält die Schleife zusammen.

Schleife auf Gabel binden

Schritt 6: Fertige Schleife von der Gabel ziehen

Die mit Hilfe der Gabel gebundene Schleife ist nun fertig und Du kannst sie von der Gabel ziehen.

Schleife von Gabel zeihen

Die fertige Schleife:

Wenn Du die Schleife von der Gabel abgezogen hast, kannst Du noch die Schleifenbänder auf die richtige Länge und Form schneiden und schon ist die Schleife fertig! Wie versprochen, eine Schleife zu binden mit einer Gabel ist kinderleicht und gelingt immer!

fertige Schleife

Suchst Du noch das passende Geschenk oder vielleicht kreative Geschenkverpackungs Ideen, worauf Du diese Schleife setzen kann? Dann haben wir hier ein paar tolle Ideen für Dich! Lass Dich inspirieren, um einen ganz besonderen Lieblingsmenschen nicht nur mit einem besonderen Geschenk, sondern auch einer kreativen Verpackung zu überraschen!

 

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend

Mit Deinen Freunden teilen