Magazin

Menü
Besser leben, Geschenke-Tipps, Valentinstag

Liebesbrief schreiben: so fasst Du Deine Verliebheit in Worte!

Du hast Dich Hals über Kopf verliebt, möchtest Deine Gefühle zum Jahrestag in Worte fassen oder bist einfach nur unfassbar in Deinen Partner verliebt? Wir zeigen Dir, was beim Liebesbrief schreiben zu beachten ist.

Wenn Du einen Liebesbrief schreiben möchtest, ist eines schon einmal klar: Du bist verliebt und möchtest Deine Gefühlswelt zum Ausdruck bringen. Doch die richtigen Worte zu finden, ist nicht immer so einfach. Wir haben die besten Tipps auf Lager, mit denen Dein Liebesbrief an den Freund oder die Freundin für Herzklopfen sorgen wird.

Liebesbrief schreiben – die Message mit Tradition

Liebesbriefe haben eine lange Tradition. Ob Mittelalter, Barock, die große Verbreitung in der Romantik oder die Moderne – seine Gefühle in Worte zu fassen war schon immer modern. In der heutigen Zeit der Digitalisierung drohen diese immer mehr der Vergangenheit anzugehören. Umso besonderer ist es, doch einmal einen selbst geschrieben Brief mit romantischen Gedanken zu erhalten. Denn aus der Geschichte lernen wir: Der Liebesbrief ist einer der schönsten Verkörperungen der Liebe. Ob als Geschenk zum Valentinstag oder als kleinen Liebesbeweis zwischendurch – damals wie heute wird zaubern Liebesbriefe ein Lächeln ins Gesicht Deines Lieblings.

Briefe

Unsere Tipps für einen romantischen Liebesbrief

Schreibe Deinen Brief am besten mit der Hand

Schreibe Deinen Liebesbrief an den Freund oder die Freundin unbedingt mit der Hand. Heutzutage tippen wir alles elektronisch ab, doch mit einem handgeschriebenen Brief vermittelst Du, dass Du Zeit und Mühe investiert hast. Solche Briefe werden liebevoll verstaut und immer wieder hervorgeholt und gelesen.

Frau schreibt Brief

Der Inhalt Deines Briefs

Liebesbriefe sollten persönlich sein und zeigen, dass Du Deinen Lieblingsmenschen ganz besonders gut kennst. Aus diesem Grund macht es auch keinen Sinn, Stücke aus Liebesbriefen aus dem Internet abzuschreiben. Hier geht es nicht darum, ein zweiter Goethe zu werden, sondern Deine Gefühle in Deinen eigenen Worten auszudrücken. Dein Partner weiß sowieso wie Du Dich ausdrückst und wird Deine Worte am romantischsten wahrnehmen, wenn sie von Herzen kommen. Das muss nicht schmalzig oder übertrieben sein, sei einfach ehrlich und sei Du selbst. Falls Dir dennoch an der einen oder anderen Stelle Inspiration fehlt, haben wir ein paar Tipps gesammelt, an denen Du Dich beim Liebesbrief schreiben orientieren kannst:

  • Was liebst Du an Deinem Partner am meisten?
  • Wie macht er/sie Dich glücklich?
  • Welche gemeinsamen Situationen waren besonders schön und welche gemeinsamen Rituale möchtest Du nicht missen?
  • Wann wusstest Du, dass Du sie/ihn liebst?
  • Wie malst Du Dir Eure gemeinsame Zukunft aus?

Pärchen

Diese Fragen können Dir bei einer Schreibblockade weiterhelfen. Aber denke immer daran: nimm Dir ruhig Zeit und mache Entwürfe, Du hast es schließlich nicht eilig. Alternativ kannst Du auch ein passendes Zitat oder Liebessprüche einbauen, die Deine Gefühle ausdrücken.

Mache Deinen Liebesbrief zu etwas besonderem

Über das besondere eines Liebesbriefes entscheidet nicht nur der Inhalt. Die Gestaltung des Briefes fällt dem Empfänger schließlich als Erstes ins Auge. Hier kannst Du feines Briefpapier, einen besonderen Stift oder einen Umschlag in der Lieblingsfarbe Deines Lieblingsmenschen wählen. Auch schöne Rosenblätter kommen in Deinem Liebesbrief gut an oder Bilder von besonderen Momenten. Als romantische Beigabe kannst Du den Brief klassisch mit einer Rose oder etwa in einer verkorkten Flasche übergeben. Hier findest Du weitere Inspiration.

brief

Anlässe um einen Liebesbrief zu schreiben

Einen Liebesbrief zu schreiben kann viel ausdrücken: vom ersten Mal „Ich liebe Dich“ sagen, über Liebesgedichte zum Jahrestag der Beziehung oder dem Geburtstag der liebsten Person bis hin zu Liebesgedichten am Valentinstag. Es gibt unendlich viele Momente, in denen ein Liebesbrief angemessen ist. Er kann Liebe, Sehnsucht, Trauer oder Glück ausdrücken, die zu Papier gebracht werden. Du siehst, im Prinzip kann jeder Tag ein Anlass sein, Deinem Herzensmenschen ein paar Liebessprüche zu überreichen. Also: Wenn Du einen Liebesbrief schreiben möchtest, warte nicht länger und mache Deinem Lieblingsmenschen eine Freude!

Pärchen liest Brief

Nun bist Du bestens vorbereitet: gestehe Deine Liebe in einem Liebesbrief und bereite Deinem Lieblingsmenschen Herzklopfen und romantische Erinnerungen!

Du brauchst weitere Inspiration, etwa für den perfekten Valentinstag? Hier haben wir weitere Ideen wie Du den Tag der Liebe am besten planst!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend

Mit Deinen Freunden teilen