Gutschein einlösen Gutschein einlösen
Art.Nr. 0501001

Molekulares Dinner Wien

  • molekulares-dinner-wien-essen
  • molekulares-dinner-wien-abendessen
  • molekulares-dinner-wien-nachspeisen
  • molekulares-dinner-wien-bg4
  • molekulares-dinner-wien-bg5
  • molekulares-dinner-wien-bg6
  • molekulares-dinner-wien-bg7

5-Gänge-Menü im Arcotel Kaiserwasser, inkl. Begrüßungsgetränk

Wien
Ca. 2 Stunden
Ganzjährig
1 Person
(24)
69 €
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)
mydays Schenksicherheit
Mehr erfahren
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Nur 3-4 Werktage Lieferzeit
Gutschein sofort versand-kostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in der mydays Geschenkbox
Details
Leistungen
• 5-Gänge molekulares Menü
• Aperitif
Teilnehmer
• max. 30 Personen
Dauer
• Ca. 2 Stunden
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Molekulares Dinner 5-Gänge-Menü im Arcotel Kaiserwasser, inkl. Begrüßungsgetränk in Wien ist:

Ganzjährig

Karte öffnen
Beschreibung
Genieße einen Abend der ganz besonderen Art und Weise und tauche ein in die Welt der Molekular-Küche. Erlebe, wie unter Verwendung von flüssigem Stickstoff und pflanzlichen Texturgebern gewöhnliche Lebensmittel zu gesunden und leckeren Kunstobjekten werden und lass dich von ihrer Kreativität und Raffinesse beim molekularen Dinner im Arcotel Kaiserwasser in Wien verzaubern.

Gleich zu Beginn wirst du im Arcotel Kaiserwasser in Wien zu deinem unvergesslichen molekularen Dinner begrüßt und kannst mit einem leckeren Aperitif auf den Abend anstoßen. Danach geht es los mit dem 5-gängigen molekularen Dinner: aus flüssigem Stickstoff wird ein komplett neuartiges Gericht zubereitet, das dich mit seiner Raffinesse beeindrucken wird. Ein lebendiges und mehr als nur genießbares Kunstobjekt türmt sich auf deinem Teller auf. Mit der molekularen Küchen werden die natürlichen Aromen und Strukturen der Speisen beim Garen besser erhalten. Dadurch schmeicheln die unterschiedlichen Geschmacksexplosionen deinem Gaumen noch mehr als herkömmliches Essen und verwöhnt dich mit der Intensität seiner Aromen. Besonders beeindruckend sind die „Sphären“: die kleinen Kugeln erinnern an Kaviar, wobei sie eine feste Außenhaut haben und innen flüssig sind.

Lass dich von einer Art Zauberei in der Küche beeindrucken und genieße einen kunstvollen Gaumenschmaus beim molekularen Dinner im Arcotel Kaiserwasser in Wien. Tauche ein in die Küche der Zukunft und verwöhne deinen Gaumen mit raffinierten und kreativen Speisen.



WEITERE INFORMATIONEN

Bitte beachte, dass es sich bei diesem Erlebnis nicht um Schaukochen handelt. Das Dinner wird nicht direkt vor deinen Augen zubereitet. Viel mehr geht es um den Genuss und die Verkostung.

Hervé This, ein namhafter Physiko-Chemiker, erforscht molekulare Grundlagen, physikalische Prozesse und chemische Reaktionen der Kochkunst und prägte den Begriff Molekulargastronomie. Ferran Adrià gelang es in seinem weltberühmten Gourmetrestaurant, diese neue Art zu kochen gesellschaftsfähig zu machen.

Bei der Molekularküche wird das Wissen über molekulare Abläufe genutzt, um völlig neuartige Geschmackskombination zu kreieren. Eine Mischung aus gesundem Essen, ein wenig Hokuspokus und neuartigem Genuss!
Du möchtest dieses Erlebnis mit Deinen Freunden oder Kollegen durchführen?

Hier kannst Du einen individuellen Termin für eine Gruppe anfragen. zur Gruppenbuchungsanfrage

Erlebnisberichte Molekulares Dinner Wien

4 von 5 Sternen
14 von 19 befragten Kunden empfehlen dieses Erlebnis
Kompetenz der Mitarbeiter
Freundlichkeit vor Ort
Ausstattung vor Ort
Service des Veranstalters
Helmut
22.05.2018
- es wurde kein Bericht verfasst -
Sabina
29.01.2018
- es wurde kein Bericht verfasst -
Heidelinde
27.01.2018
- es wurde kein Bericht verfasst -
Yasemin
17.12.2017
Essen mal Anders - so macht essen spaß

Man konnte deutlich erkennen das sich die Veranstalter sehr viel Mühe gegeben haben. Wir sind sehr freundlich empfangen worden und wurden zum Tisch gebracht. Dort haben wir einen nett gedeckten Tisch mit Zettel
+
Alles anzeigen
Franz
17.12.2017
- es wurde kein Bericht verfasst -
Henrik
15.10.2017
Fast Molekular

Ambiente zwischen Bahnhofshalle und Designhotel
Aperitiv offensichlich Übersetzungsfehler im Rezept:Inhalt 1 Fingerhut konzentrierter Johannisbeersirup mit mäßig stabilen Schaum, erst nach deutlicher Verdünnung
+
Alles anzeigen
Walter
05.08.2017, Wien
Verspricht mehr, als es hält!

Begrüßungsgetränk im minimalalst Bereich , die Speisen und Molekulareffekte nichts Auffallendes ( 1x Basilikumblätter einrollen und das Trennen der roten und gelben Paprikasuppe).
Die Süßspeise war viel zu süß
+
Alles anzeigen
Wolfram
19.07.2017
- es wurde kein Bericht verfasst -
Manfred
12.06.2017
- es wurde kein Bericht verfasst -
Heinrich
11.03.2017, A-2320
- es wurde kein Bericht verfasst -
NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

Chat starten