Artikelnummer: 000000000000012198

Schlittenhundefahrt Åsele

Schneeschuhwanderung, Eisfischen - 6 Tage

  • husky-abenteuer-trip-asele-blaue-augen
  • husky-abenteuer-trip-asele-abenteuer
  • husky-abenteuer-trip-asele-outdoor
  • husky-abenteuer-trip-asele-huskies
  • husky-abenteuer-trip-asele-natur
  • husky-abenteuer-trip-asele-sonnenuntergang
  • husky-abenteuer-trip-asele-action
  • husky-abenteuer-trip-asele-schlitten
  • husky-abenteuer-trip-asele-unberuehrte-natur
  • husky-abenteuer-trip-asele-friedlich
  • husky-abenteuer-trip-asele-schneemobil
  • husky-abenteuer-trip-asele-rentier
  • husky-abenteuer-trip-asele-feuerstelle
  • husky-abenteuer-trip-asele-essen
  • husky-abenteuer-trip-asele-lodge
  • husky-abenteuer-trip-asele-uebernachten
Schlittenhundefahrt Åsele
6 Tage

Leistungen

  • • Transfer vom Busbahnhof Åsele zum Guesthouse und zurück bei An-/Abreise.
  • • Tägliche Transfers zwischen Guesthouse und Huskykennel (4km)
  • • Tägliche Benutzung der Grillkåta während der Tage am Huskykennel
  • • Tägliches gemeinsames Frühstück, 2 x Abendessen mit lokalen Spezialitäten inkl. alkoholfreie Getränke, 1 x Lunchpaket
  • • 2 Trainingstage mit eigenem Huskyschlittengespann
  • • 3-tägige Wildnistour mit dem eigenen Huskyschlittengespann
  • • 1 Fahrt mit dem Schneemobil
  • • 3 Übernachtungen im Guesthouse vom Huskykennel Lappland
  • • 2 Übernachtungen im Lavvu (Samisches Tipi) mit Holzofen auf Feldbetten inkl. Rentierfellen und Winterschlafsäcken
  • • 1 x Eisfischen am großen See
  • • 1 Schneeschuhtour auf Opferfelsen der Samis
  • • Fotoservice während der Tour
  • • Jeden Tag genügend Zeit mit den Huskies im großen Freigehege
  • • 5 GB WIFI frei nutzbar im Gästehaus
mehr


1.190 € pro Person
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)

Schenksicherheit: Der Beschenkte kann Termin, Ort und Veranstalter selber wählen!

Details

Verfügbare Termine

Fragen zum Erlebnis

Leistungen
• Transfer vom Busbahnhof Åsele zum Guesthouse und zurück bei An-/Abreise.
• Tägliche Transfers zwischen Guesthouse und Huskykennel (4km)
• Tägliche Benutzung der Grillkåta während der Tage am Huskykennel
• Tägliches gemeinsames Frühstück, 2 x Abendessen mit lokalen Spezialitäten inkl. alkoholfreie Getränke, 1 x Lunchpaket
• 2 Trainingstage mit eigenem Huskyschlittengespann
• 3-tägige Wildnistour mit dem eigenen Huskyschlittengespann
• 1 Fahrt mit dem Schneemobil
• 3 Übernachtungen im Guesthouse vom Huskykennel Lappland
• 2 Übernachtungen im Lavvu (Samisches Tipi) mit Holzofen auf Feldbetten inkl. Rentierfellen und Winterschlafsäcken
• 1 x Eisfischen am großen See
• 1 Schneeschuhtour auf Opferfelsen der Samis
• Fotoservice während der Tour
• Jeden Tag genügend Zeit mit den Huskies im großen Freigehege
• 5 GB WIFI frei nutzbar im Gästehaus
Voraussetzungen
• Mindestalter: 16 Jahre
• Überdurchschnittliche Kondition sowie Durchhaltevermögen
• Keine eigenen Hunde mitbringen
Teilnehmer
• 1 Person
Dauer
• 6 Tage (5 Übernachtungen)
Wetter
• Fast keine Einschränkungen
Kleidung / Ausrüstung (wird gestellt)
• Winterschlafsack mit Fleeceinletts
• Lavvu
• Schutzhelm (eigener Skihelm von Vorteil)
• Angelausrüstung
• Schneeschuhe
• Bei Bedarf Thermooverall
• Bei Bedarf warme Musherstiefel
Kleidung / Ausrüstung (mitbringen)
Für die Touren
• Wander- oder Tourenbekleidung im „Zwiebelprinzip“, da es doch einem sehr
warm werden kann.
• Mütze (über die Ohren), Schal und Handschuhe, Gesichtsmaske, Schlauchtuch
• Hohe warme feste Schuhe, vielleicht mit Isoliereinlagen, Wärmepads für Hände und/oder Schuhe (können auch vor Ort erworben werden)
• Sonnenbrille / Skibrille
• Sonnenschutzcreme LSF 30, Lippenbalsam

Für den Abend und für die Übernachtung im Lavvu
• Zusätzliche trockene und warme Bekleidung für den Abend (Skiunterwäsche,
2. Paar Socken, 2. Paar Handschuhe, Schal, Fleecepullover und Hose)
• Separate Mütze über die Ohren für die Nacht, die nicht vom Kopf rutschen
kann

Oberschicht:
• Jacke: Robuste, huskytaugliche und winddichte Outdoor-Winterjacke, eventuell zusätzlich eine z.B. Fleece Jacke zum darunterziehen
• Hose: Winddichte Softshell-Hose oder Skitourenhose mit Hosenträgern
Mittelschicht:
• 2 x Lange Pullover und Hosen aus Fleece
Unterschicht:
• 2 x Funktionsunterwäsche, Schiunterwäsche
Socken:
• 3 Paar dünne Socken und 2 Paar dicke Socken

Kopf:
• Mütze (winddicht) und Schal, Schlauchtuch, Gesichtsmaske
Handschuhe:
• Mind. 2 Paar dünne Handschuhe und 1 Paar dicke Fäustlinge für darüber
Schuhe:
• 1 Paar hohe, warme feste Schuhe für die Schneeschuhtouren, Hüttenschuhe
Sonstiges:
• Hygieneartikel, Rasierer und Medikamente
• Hand- und Badetücher
• Kamera, ausreichend Speicherkarten und Akkus
• Erste Hilfe
• Stirnlampe
• Persönliches
• Snacks usw. nach eigenem Gusto
• Auslandskranken-, Reise-, Reiseunfall- und Reiserücktrittskostenversicherung

Die Saison für Schlittenhundefahrt Schneeschuhwanderung, Eisfischen - 6 Tage in Åsele ist:

Dezember - April

Einen verbindlichen Termin kannst Du nach dem Gutscheinkauf buchen.
Informationen zur Einlösung

Beschreibung Schlittenhundefahrt Åsele

Lust auf ein außergewöhnliches Erlebnis? Beim Husky Abenteuertrip in Åsele tauchst Du ein in eine Welt, wie sie Jack London in seinen fesselnden Erzählungen über den Goldrausch am Klondike beschrieben hat. Fühle Dich wie die Glückssucher, die sich, oft mit Hundeschlitten, ab 1896 in die Grenzregion zwischen Alaska und Kanada gewagt haben.

Husky Abenteuertrip in Åsele: Auf nach Schwedisch Lappland!


Dein Klondike liegt in Schwedisch Lappland. In der letzten Wildnis Europas können die Temperaturen schon einmal auf 40 Grad unter Null fallen. Idealerweise bringst Du erste Erfahrungen mit Huskyschlitten in den hohen Norden mit. Auch Kondition und Einsatzbereitschaft sind unverzichtbare Zutaten für einen erfolgreichen Trip durch Eis und Schnee. Wenn Du Dich darauf einlässt, bereit bist, auf den gewohnten Komfort des Alltags zu verzichten, kannst Du Dich auf ein Erlebnis freuen, bei dem Du eine lange Kette unvergesslicher Momente schmiedest.

Märchenhafte Polarlichter im Winterparadies


Bevor Dein Husky Abenteuertrip in Åsele losgeht, übst Du alle grundlegenden Techniken und das richtige Verhalten beim Führen eines eigenen Hundegespanns. Am dritten Tag ist es endlich soweit. Noch einmal die Hunde versorgen und die Schlitten präparieren. Die Huskys sind jetzt unruhig, brennen auf ihren Einsatz. Mit einem lauten Go gibst Du ihnen das ersehnte Kommando. Wie entfesselt laufen sie los. Auf dem Weg zur Lakeside Lodge und zurück liegen drei Tage in der Wildnis. Du baust Lager auf, übernachtest im Lavvu, dem samischen Tipi, machst Feuer, bohrst Eislöcher, holst Wasser, bewunderst Polarlichter – und versorgst immer wieder Deine Hunde. Ein absolutes Highlight ist Tag vier mit einer Tour im Gebiet eines großen Sees samt Eisfischen. Bereit? Die Sonne steht tief am Himmel, der glitzernde Schnee knirscht unter den Kufen Deines Schlittens, bei jedem Ausatmen bilden sich kleine Wolken. Die Fläche des Sees ist mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Weißgepuderte Fichten und Kiefern der endlosen Wälder trotzen dem rauen Klima und mit etwas Glück entdeckst Du Elche oder Rentiere zwischen den Bäumen.

Aussicht wie auf einer Weihnachtspostkarte


Dein Husky Abenteuertrip in Åsele klingt am sechsten Tag mit einer Schneeschuhwanderung aus. Gemeinsam mit Deinen Mitabenteurern geht es zum Opferfelsen der Sami. Von dieser gigantischen senkrechten Felsklippe genießt Du eine Aussicht wie auf einer Weihnachtspostkarte. In einem eisernen Pott kochst Du Tee auf dem offenen Feuer und lässt das Erlebte Revue passieren. Die vielen Bilder in Deinem Kopf in Worte zu packen, ist nicht leicht. Du weißt aber längst, dass Du Dich für immer glücklich an Deine Tage in der Wildnis von Schwedisch Lappland erinnern wirst.

Du kennst einen lieben Menschen, der die Natur liebt, dem kein Weg zu weit und kein Winter zu kalt ist? Dann überrasche ihn mit einem Husky Abenteuertrip in Åsele. Gold, wie einst am Klondike, wird er dort nicht finden. Glück in Hülle und Fülle aber bestimmt!

Erlebnisstandort Schlittenhundefahrt Åsele

Allgemeine Fragen zum Gutscheinkauf

Was sind die Vorteile der mydays Geschenkgutscheine?

Muss ich mich schon beim Kauf des Gutscheins auf einen Termin festlegen?

Kann ich einfach mit dem Gutschein zum Veranstalter gehen?

Wie kann ich meinen mydays Gutschein einlösen und den Erlebnis-Termin buchen?

Kann ich meinen Erlebnis-Gutschein auch für andere Orte einlösen?

Wann erhalte ich die Adresse des Veranstalters?

Ist ein Gutschein übertragbar?

Warum werden mir manchmal keine buchbaren Termine angezeigt?

Kann der Beschenkte seinen Erlebnis-Gutschein umtauschen?

Bietet mydays auch eine Geschenkverpackung für mein Erlebnis-Geschenk an?

NACH OBEN
NACH OBEN

  Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

Chat starten