Gutschein einlösen Gutschein einlösen
Erotic Food Dinner erotic-food
Rated 4.23333 /5 based on Total (11)
Ab 69€
Art.Nr. 0500301

Erotic Food Dinner Wien

erotic_food_sparegel
Erotic_Food_chili
erotisches-dinner
69 €
zzgl. Verpackung & Versand (inkl. Mwst.)
mydays Schenksicherheit
Mehr erfahren
Gutschein 3 Jahre gültig
Jederzeit umtauschbar
Der Beschenkte kann Termin und Ort selbst wählen
Nur 3-4 Werktage Lieferzeit
Gutschein sofort versand-kostenfrei per E-Mail erhalten
Edle Verpackung in der mydays Geschenkbox
Details
Leistungen
• Prosecco zur Begrüßung
• Vier-Gänge-Liebesmenü
Teilnehmer
• Max. 20 Personen
Dauer
• Ca. 2 Stunden
Saison / Verfügbarkeit

Die Saison für Erotic Food Dinner 4-Gänge-Menü, inkl. Aperitif in Wien ist:

Ganzjährig

Karte öffnen
Beschreibung
Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und begeben Sie sich beim Erotic Food Dinner auf eine sinnliche, erotische und kulinarische Reise.

Gewürze und Kräuter sind nicht nur das Salz in der Suppe beim Kochen sondern regen auch Geist, Körper und Seele an und sorgen damit für manch „heißen“ Abend. Beim Erotic Food Dinner merkt man schnell, dass Essen und Lust untrennbar miteinander verbunden sind.

Bei Ihrem Eintreffen werden Sie mit einem Prosecco zur Begrüßung empfangen bevor Sie dann mit dem exquisiten Vier-Gänge-Liebesmenü starten. Im Mittelpunkt für diese Speisen mit einer Wirkung welche erotisch und aphrodisierend ist, stehen der Genuss und das Erleben mit allen Sinnen.

Nicht nur die Inhaltsstoffe der Speisen sind für die Erregung verantwortlich sondern spielt auch ihre Form eine wichtige Rolle. Etwa das Aussehen von Spargel oder Pfirsich, regen die Phantasie genauso an wie das Schlürfen einer Auster. Austern, Garnelen und Erdbeeren gehören mitunter zu den weitläufig bekanntesten Speisen welche aphrodisierend wirken. Beim Erotic Food Dinner gibt es aber auch andere raffinierte Gerichte mit Zutaten wie Spargel, Ingwer oder Chili welche nebenbei auch noch eine Gaumenfreude sind.

WEITERE INFORMATIONEN
Ein Aphrodisiakum ist ein Mittel zur Steigerung der Libido (sexuellen Begierde). Der Name stammt aus dem griechischen und wird von Aphrodite, der Götting der Liebe, abgeleitet.

Aphrodisierende Zutaten sind bereits aus frühester Menschheit bekannt. Denn schon die alten Griechen wussten um ihre äußerst potenzsteigernde Wirkung. Alkohol, meist in Form von Wein, galt schon bei ihnen als Aphrodisiaka. Denn dieser gilt in geringer Menge anregend, vor allem aber enthemmend.

Ebenso wird einigen Gemüsesorten und Früchten unabhängig von ihren chemischen Inhaltsstoffen eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.

Chilischoten machen „scharf“. Erdbeeren sind Lusterzeuger, denn der hohe Gehalt an Zink beschleunigt die Produktion des Testosterons und macht daher schneller Lust. Auch Granatäpfel sind von jeher ein Sinnbild der Lust und Verführung und stellen ein wirksames Potenzmittel dar.
Du möchtest dieses Erlebnis mit Deinen Freunden oder Kollegen durchführen?

Hier kannst Du einen individuellen Termin für eine Gruppe anfragen. zur Gruppenbuchungsanfrage
Qualität & Sicherheit
TüV

Sicher einkaufen - TÜV geprüft!

Mit TÜV SÜD-geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz ist mydays in hohem Maße vertrauenswürdig.

Erlebnisberichte Erotic Food Dinner Wien

4 von 5 Sternen
1 von 1 befragten Kunden empfehlen dieses Erlebnis
Kompetenz der Mitarbeiter
Freundlichkeit vor Ort
Ausstattung vor Ort
Service des Veranstalters
Monika
15.11.2015, Wien
Tolles Erlebnis

Das Essen schmeckte sehr gut. Man geht auf die Wünsche des Kunden ein. Personal ist sehr freundlich und erklärte auch sehr gut. Die Tischdekoration (großes Herz aus kleinen Steinen, 1 große Kerze, 2 Rosen) war
+
Alles anzeigen
Ilse
11.01.2015, Strasshof an der Norbahn
Erotic-Food-Dinner

Klang viel versprechend aber leider nur ein versprechen
Josef
17.02.2013, Grossweikersdorf
Preis Leistung waren nicht in Ordnung

- es wurde kein Bericht verfasst -
Daniela
13.09.2012, Mönchhof
Erotic Food Dinner

- es wurde kein Bericht verfasst -
Christoph
02.03.2012, Prellenkirchen
Top flop!

- es wurde kein Bericht verfasst -

16.01.2012
- es wurde kein Bericht verfasst -
Jens
30.03.2011, Wien
Lustiger Abend

Es war ein entspannter lustiger Abend.Wenn man kein 100% perfektes Essen erwartet,längere Pausen zw.den Gängen einen nicht stören und keine erotischen Gefühle erwartet,ist es durch aus zu empfehlen.
Tanja
30.03.2011, Wien
Auf die Erotischen Gefühle warte ich immer noch...

Im großen und ganzen war es Ok.Der Tisch war sehr schön dekoriert.Das Personal war freundlich.Die Pausen zw den Gängen waren etwas zu lang und das Essen war nicht gerade heiß.Spaß hatten wir trotzdem.
Özlem
16.01.2011, Wien
normales Abendessen

Ich habe mir unter einem Erotic Food Dinner mehr erotisches erwartet. Das Essen war sehr gut, allerdings auch vom anrichten der Speisen nichts erotisches. Die Tischdeko war sehr schön, aber auch die war "romantisch"
+
Alles anzeigen
Denise
14.10.2010
- es wurde kein Bericht verfasst -
NACH OBEN
NACH OBEN
Erotic Food Dinner erotic-food
Rated 4.23333 /5 based on Total (11)
Ab 69€

  Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

Chat starten